Japanese Drum Spirit – Taiko Intensiv Workshops mit Ryota Kanazashi im September 2024

Traditionelles japanisches Trommeln mit Ryota Kanazashi aus Japan.
金刺 凌大 Kanazashi Ryota
wurde 1981 in Tokyo geboren und begann mit 10 Jahren, das traditionelle japanische Trommeln zu erlernen. Nach dem Studium der Theaterwissenschaften konzentrierte er sich ganz auf den „Taikoweg“. Er lebt inzwischen auf Okinawa/Japan, wo wir ihn seit 2014 regelmäßig besuchen.
Wir freuen uns sehr, dass er zum 5. Mal unserer Einladung gefolgt ist, um uns zu unterrichten.
Wir möchten die Zeit mit Kanazashi Sensei so intensiv wie möglich nutzen und Euch die Möglichkeit geben, sein begeisterndes, kraftvolles und präzises Trommelspiel zu erleben.
Lasst uns gemeinsam mit ihm üben und von ihm lernen!
Auf unsere Facebookseite könnt Ihr einige Eindrücke von Ryotas letzten Seminaren bei uns gewinnen.

Wir würden uns sehr freuen, Euch kennen zu lernen bzw. wiederzusehen!

Viele liebe Grüße,

Heike und Rainer
Mugen Taiko Mülheim

Die Teilnahmevorausetzungen findet Ihr entsprechend bei dem jeweiligen Workshopangebot.

Ryotas Unterrichtsstil ist den Übenden sehr wohlwollend zugewandt und überaus motivierend. :-)

Wenn Ihr Euch unsicher seid, ob die Workshops für Euch sinnvoll sind oder Ihr sonstige Fragen habt, ruft bitte unter 0157 73716730 an oder schreibt uns über unser Kontaktformular.

Wenn Ihr eine weite Anreise habt oder übers Wochenende in Mülheim bleiben möchtet, könnt Ihr gerne für 10 Euro in unseren wunderschönen Dojo  übernachten.

Zur Einstimmung hier ein kleiner Zusammenschnitt der Gruppe HA-YA-TO , die aus den drei Brüdern Keita , Yuta und Ryota Kanazashi besteht.
Auch unter den unten angeführten Links könnt Ihr mehr über Ryota Kanazashi erfahren.

Wir freuen uns auf Euch !

Liebe Grüße von Heike, Ryota, Rainer und dem Mugen Taiko Team

Dienstag, 10. September 2024
18.30 -21.30 Uhr, incl. kleiner Pausen

Inhalte:
In diesen Workshops steht kein Stück, sondern das Kennenlernen und Vertiefen von diversen Schlagkombinationen und der entsprechenden Technik im Vordergrung.  Eine gute Möglichkeit Ryotas tradionellen und dennoch innovativen Stil kennen zu lernen und die eigenen Basistechniken zu verbessern.  Zusätzlich eine gute Vorbereitung aber keine unbedingte Voraussetzung für das Erlernen der Stücke am kommenden Wochenende.

Teilnahmevoraussetzungen:
ca. 1- 2 Jahre Taikoerfahrung

Teilnehmer:
Begrenzte Teilnehmerzahl!

Leitung:
Ryota Kanazashi

Kosten:
50 Euro

Veranstaltungsort:
Luisenschule,  An den Buchen 36, 45470 Mülheim a.d. Ruhr

Freitag, 06. September 2024
Freitag, 13. September 2024

18.30 -21.30 Uhr, incl. kleiner Pausen

Inhalte:
SHUN, wir erlernen bzw. vertiefen dieses recht schnelle Stück von Ryota, diesmal mit diversen Übungen am Set, die unsere Fähigkeit zum Solospielen am Set und ganz allgemein verbessern sollen. Wir haben zwischen den Workshops ja eine Woche Zeit zum üben :-)

Teilnahmevoraussetzungen:
erfahrene Taikoka, wenn möglich bitte eigene Shime und eine Okedo oder Miya Daiko mitbringen.

Teilnehmer:
Begrenzte Teilnehmerzahl!

Leitung:
Ryota Kanazashi

Kosten:
60 Euro pro Freitag, inclusive Essen und Getränke

Veranstaltungsort:
Luisenschule,  An den Buchen 36, 45470 Mülheim a.d. Ruhr

Workshop Okedo, Katsugi Oke: Montag, 09. September 2024, 18:30 – 21:30 Uhr
Workshop O Daiko: Mittwochs, 11. September 2024, 18:30 – 21:30 Uhr:
Workshop Sime Daiko : Donnerstag, 12. September 2024, 18:30 – 21:30 Uhr:

Inhalte:
Grundlagen und Vertiefung an der Katsugi-Oke, O Daiko und Shime Daiko in einer kleinen Gruppe.

Teilnehmer:
Es werden max. 6 Teilnehmerplätze vergeben. Für fortgeschrittene Taikoka.
Wenn möglich, bitte den Okedo und/oder  Shime Workshop mit dem Tsunagu Workshop am Workshop I kombinieren.

Kosten:
60 Euro pro Termin

Veranstaltungsort:
Otto-Hahn Str. 85, 45473 Mülheim a.d. Ruhr

Samstag, 07. September 2024
10:00 – 13:30 Uhr, incl. kleiner Pausen
13.30 – 14:30 Uhr Mittagspause
14:30 – 17:30 Uhr, incl. kleiner Pausen

Sonntag, 08. September 2024
10:00 – 13:30 Uhr, incl. kleiner Pausen
13.30 – 14:30 Uhr Mittagspause
14:30 – 17:30 Uhr, incl. kleiner Pausen

Inhalte:
TSUNAGU, ein schön grooviges , mehrstimmiges Stück von Ryota Kanazashi

Teilnahmevoraussetzungen:
Taikoka, ab ca.1 Jahr für die beiden Miya Stimmen, 2-3 Jahre für die Shime Stimme, erfahrene Taikoka für Okedo und Chappa

________________________

Teilnehmer:
Begrenzte Teilnehmerzahl!

Leitung:
Ryota Kanazashi

Kosten:
60 Euro halber Tag/110 Euro ganzer Tag/beide Tage 195 Euro, incl. Essen und Getränke

Veranstaltungsort:
Luisenschule,  An den Buchen 36, 45470 Mülheim a.d. Ruhr

Workshop Wochenende II

KAZE NO KODO (Yoko Uchi-Stil)

Samstag, 14. September 2024
10:00 – 13:30 Uhr, incl. kleiner Pausen
13.30 – 14:30 Uhr Mittagspause
14:30 – 17:30 Uhr, incl. kleiner Pausen

Inhalte:
Wir erlernen ein neues Stück im Yoko Uchi Stil, Einzelheiten folgen

Teilnahmevoraussetzungen:

_______________________

Sonntag, 15. September 2024
10:00 – 13:30 Uhr, incl. kleiner Pausen
13.30 – 14:30 Uhr Mittagspause
14:30 – 17:30 Uhr, incl. kleiner Pausen

Inhalte: Wir erlernen ein neues Stück im Yoko Uchi Stil, Einzelheiten folgen

Teilnahmevoraussetzungen:

Teilnehmer:
Begrenzte Teilnehmerzahl!

Leitung:
Ryota Kanazashi

Kosten:
60 Euro halber Tag/110 Euro ganzer Tag/beide Tage 195 Euro,  incl. Essen und Getränke

Veranstaltungsort:
Luisenschule,  An den Buchen 36, 45470 Mülheim a.d. Ruhr

Anmeldeformular_Ryota_Kanazashi_Workshops_2024 folgt in Kürze